SUMMIT Ascent is closed because of inclement weather. Information on ticket refunds can be found here.

SUMMIT One Vanderbilt is following all mandated protocols to prevent the spread of COVID-19. Proof of vaccination is required for entry.

Our Impact

Eine Kultur, die Gutes tut.

Wir streben danach, eine engagierte Gemeinschaft zu schaffen und Gemeinnützigkeit zu einem zentralen Teil unseres Erlebnisses zu machen.

Geben und Nehmen

Food1st Logo

Im April 2020 hat SL Green als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie eine neue gemeinnützige 501(c)3-Initiative, Food1st, ins Leben gerufen, um die anhaltende Lebensmittelknappheit in New York City zu lindern, die in den letzten Monaten zugenommen hat.

Food1st hat es sich zur Aufgabe gemacht, unsere Nachbarn und Notdienstmitarbeiter, die nur begrenzten Zugang zu Lebensmitteln haben, zu verpflegen. Die Initiative arbeitet mit Lebensmitteldienstleistern zusammen, um die New Yorker Lebensmittelbranche zu einer Zeit zu fördern, in der ihre Mitarbeiter es am meisten brauchen.

Die Food1st Foundation wurde in Zusammenarbeit mit dem Chefkoch Daniel Boulud ins Leben gerufen, der den Anstoß zu dieser Initiative gab, indem er seine Vorbereitungsküche in der Innenstadt in Betrieb nahm und seine Mitarbeiter zurückholte, um Krankenschwestern und Ersthelfer in New York City zu versorgen. In den letzten 12 Monaten hat die Food1st Foundation über 600.000 Mahlzeiten an hungrige Menschen an über 130 Standorten in unserer Stadt ausgegeben.

Die Food1st Foundation soll die notleidende Lebensmittel- und Getränkeindustrie von New York City unterstützen, die ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft unserer Stadt ist und Hunderttausende von Menschen beschäftigt. Food1st arbeitet mit über 30 Küchen und Hunderten von Küchenmitarbeitern zusammen, um die Reichweite dieses Programms zu erweitern.

SL Green und über 500 unserer Partner und Freunde haben bis heute fast 5 Millionen Dollar für diese wichtige Sache beigesteuert.

LEED Platinum Recognition

Nachhaltigkeit

One Vanderbilt legt die Messlatte für Hochleistungsgebäude in New York City höher und bietet ein unübertroffenes Stadterlebnis mit Fokus auf Design und Betrieb im Zeichen der Nachhaltigkeit.

Schon vor dem ersten Spatenstich hatten wir die Vision eines Gebäudes, das einen der niedrigsten CO2-Fußabdrücke in New York City erreichen würde. Wir haben uns an die höchsten Standards gehalten und einen leistungsorientierten Ansatz für Design, Betrieb und Wartung gewählt, der messbare Ergebnisse liefert. Vertrauen Sie nicht nur auf unser Wort. Schauen Sie sich die Eigenschaften an, die One Vanderbilt von anderen Gebäuden unterscheiden, angefangen mit dem Bau und über den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes hinweg.

Wir haben während des Abrisses und des Baus des Projekts eine Recyclingrate von 75 % erreicht. Diese Leistung ist einzigartig, weil wir in der Lage waren, einen ganzen Stadtblock an Baumaterialien wiederzuverwenden und Abfall von der Deponie fernzuhalten.

Um den Einsatz neuer Ressourcen zu minimieren, haben wir für das Betonfundament Bewehrungsstahl beschafft, der zu 90 % aus recycelten Materialien besteht.

Mit dem Schwerpunkt auf der Optimierung der Energieeffizienz wurde das Gebäude so konzipiert, dass es 26 % weniger Energie verbraucht als die ASHRAE 90.1-2007-Basisnorm, die Kriterien für Eigenschaften von Gebäuden in Bezug auf Energie festlegt.

One Vanderbilt ist mit einer Hochleistungs-Fensterverglasung ausgestattet, die die Isolierung für die Heiz- und Kühleffizienz verbessert und die Energieverschwendung minimiert.

SL Green investierte 220 Millionen Dollar in die Verbesserung des öffentlichen Raums und des Nahverkehrs, um die Infrastruktur für die Gemeinde Midtown East zu verbessern.

Im Einklang mit unserem Engagement für Diversität waren 19 % unserer Auftragnehmer während der gesamten Bauarbeiten durch Unternehmen vertreten, die von Frauen geführt werden.

Die Kraft-Wärme-Kopplungsanlage des One Vanderbilt erzeugt mit 1,2 Megawatt Strom vor Ort und wird voraussichtlich fast 50 % des gesamten Stromverbrauchs des Gebäudes decken. Diese fortschrittliche Technologie reduziert den Bedarf des New Yorker Stromnetzes und vermeidet Energieverschwendung.

Unser Regenwasseraufbereitungssystem mit einer Kapazität von über 550.000 Litern reduziert den Bedarf an Kühlturmwasser um mehr als 3 Millionen Liter pro Jahr. Unsere Räume sind außerdem mit hocheffizienten Wasserarmaturen ausgestattet, die den Wasserverbrauch um 40 % reduzieren.

Eine geringere Leistungsdichte der Beleuchtung und Anwesenheitssensoren in allen Gebäudebereichen von One Vanderbilt optimieren den Energieverbrauch.

One Vanderbilt nimmt an den Laststeuerungs-Programmen (Demand Response) der Energieversorger teil, indem es freiwillig nicht benötigte Geräte und Beleuchtungen ausschaltet, wenn das Stromnetz aufgrund des hohen Stromverbrauchs in New York City überlastet ist.

Unsere Aufzüge mit gezielter Beförderung verbessern nicht nur das Fahrerlebnis, sondern sparen auch Energie, indem sie Fahrgäste mit ähnlichen Zielen gruppieren, was die Anzahl der Start- und Stoppzeiten reduziert.

Das Reinigungsteam von One Vanderbilt wird kontinuierlich geschult, um die gebäudeweiten Recyclingraten durch den Einsatz eines farblich abgestimmten Abfallmanagementsystems zu fördern und zu verbessern.

WELL Health-Safety Rating

Wohlbefinden

One Vanderbilt ist darauf ausgelegt, das sicherste, hygienischste und gesündeste Gebäude in New York City zu sein.

Was dieses Gebäude so besonders macht, ist die durchdachte Berücksichtigung von Wohlfühlelementen wie Luft- und Wasserqualität, Reinigung und Desinfektion, Tageslicht und Verbesserungen der Gebäudetechnik. Zusammen schaffen diese Aspekte einen neuen Standard für eine gesunde Bauumgebung.

Luftfilterung

Die Klimaanlage mit Heizsystem ist im gesamten Gebäude mit MERV-16-Ffiltern ausgestattet, die über 95 % der in der Luft befindlichen Partikel abfangen. Dieses Filterniveau übertrifft bei weitem die Anforderungen des New York City Energiecodes, der die Verwendung von MERV-9-Filtern vorschreibt. HEPA-Filter wurden auch in den Gemeinschaftsbereichen positioniert, um 99,99 % der Partikel abzufangen.

Verbesserte Belüftung

Mechanische Systeme erhöhen die Zufuhr von Außenluft und lassen kontinuierlich frische, gefilterte Luft durch das Gebäude strömen. One Vanderbilt übertrifft die von den technischen Standards der Amerikanischen Gesellschaft für Heizung, Kälte- und Klimatechnik (ASHRAE) empfohlenen Außenluftzufuhrraten um 30 %.

Überwachung der Luftqualität in Echtzeit

Die Luftqualität des Hauptgebäudes wird durch WellStat sichergestellt, ein Überwachungssystem, das in Echtzeit Luftqualitätswerte liefert, die Indikatoren wie Kohlendioxid, Feinstaub, flüchtige organische Verbindungen (VOC), Temperatur, Feuchtigkeit und mehr messen.

Wasserverunreinigungen

Das gesamte Trinkwasser wird vierteljährlich an der Zapfstelle auf Blei, Kupfer, Trübung, Desinfektionsmittelnebenprodukte, Düngemittel und andere organische Schadstoffe getestet. Die Wasseruntersuchungen werden von einem externen Dritten auf der Grundlage von Grenzwerten durchgeführt, die von der Weltgesundheitsorganisation und der Umweltschutzbehörde EPA veröffentlicht wurden.

Feuchtigkeits-Management

Unsere Betriebsstrategien minimieren ungewollte Feuchtigkeit, um die Bewohner vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen und die mechanischen Systeme vor physikalischen oder chemischen Schäden zu schützen. Als Teil unseres Inspektionsprotokolls bewerten wir regelmäßig mögliche Wasserinfiltrationen, Leckagen und Schimmelbildung und führen Gegenmaßnahmen durch.

Überwachung der Luftqualität in Echtzeit

Die Luftqualität des Hauptgebäudes wird durch WellStat sichergestellt, ein Überwachungssystem, das in Echtzeit Luftqualitätswerte liefert, die Indikatoren wie Kohlendioxid, Feinstaub, flüchtige organische Verbindungen (VOC), Temperatur, Feuchtigkeit und mehr messen.

Schadstoff-Management

Alle Gebäudeeingänge sind so konzipiert, dass sie Bodenverschmutzung und Feinstaub eindämmen. In diese Eingangssysteme sind Gitter, Roste, Schlitze und ausrollbare Matten integriert, die einem gründlichen Reinigungsprozess unterzogen werden.

UV-Licht-Desinfektion

Die Rolltreppen-Handläufe von SUMMIT werden mit UV-C-Lichttechnologie desinfiziert, die mehr als 99 % der Keime und Viruspartikel auf Oberflächen abtötet und so die Ausbreitung und Infektion an Orten mit hoher Berührungsdichte verhindert.

Verbesserter Zugang zu Tageslicht

Das Design von One Vanderbilt maximiert gezielt den Zugang zu Tageslicht für 85% der Bodenfläche durch raumhohe Fenster und stützenfreie Grundrisse. Die Lichtumgebung des Gebäudes wirkt sich positiv auf die visuelle, kreislaufbedingte und mentale Gesundheit aus und verbessert gleichzeitig die Produktivität.

Akustik

Akustischer Komfort ist durch Lärmkartierung in die Infrastruktur von One Vanderbilt integriert. Interne und externe Lärmquellen, die die akustische Umgebung der Innenräume beeinflussen können, wurden berücksichtigt, um den Hintergrundlärm im gesamten Gebäude zu reduzieren.

One Vanderbilt Zertifizierungen

LEED Platinum Recognition

LEED v3 Platin

Tendenziell wird auch v4 Gold erreicht
WELL Platinum Certification

WELL v2 Platin

In Arbeit
WELL Health-Safety Rating

WELL Gesundheitsschutz-Bewertung